Allgemein

Allgemein · 23.05.2019
I am Jonny e.V. ist ein Verein, der als Hauptziel hat, Zivilcourage zu fördern und Gewalt vorzubeugen. Hintergrund: Der Bruder der Vereingründerin, Jonny K., kam im Jahre 2012 bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung zu Tode. Des Verein möchte solche Taten verhindern. Durch Aufklärung. Und durch Vernetzung an Schulen. Ich wurde heute auf einen Artikel dazu in der Berliner Zeitung aufmerksam: Fragt man Tina K., was für sie eigentlich Zivilcourage bedeutet, dann antwortet sie, dass es nicht.....

Allgemein · 12.04.2019
Mobbing ist zu einem Problem in der Schule geworden: Durch die sozialen Medien und die Möglichkeit permanenter Kommunikation über WhatsApp, Facebook, SnapChat und anderer Apps, trifft soziale Ausgrenzung Schülerinnen und Schüler heute schwerer als z.B. in der 80er Jahren. Konnten damals Mobbingopfer zumindest in ihrer Freizeit ihren Peinigern aus dem Weg gehen - heute wird auch nach der Schule weitergequält. Besonders schlimm: Opfer von Gewalt an Schulen werden - über herabwürdigende Videos und

Allgemein · 05.04.2019
Petra Reichelt, Autorin des Buches "Tatort Schulhof", war am 4. April Gast im Correktiv-Buchladen in Essen. Die Kriminalhauptkommissarin stellte dort ihr Buch vor, in dem es um Gewalt, Abzockerei und Mobbing an deutschen Schulen geht. Erschütternde Einblicke! Interessant ist ihre Antwort auf eine Frage: Programme für Kinder in z.B. Kampfkunstschulen, die auf „mehr Selbstvertrauen“ bauen. Wie schätzt eine professionelle Polizistin, die in Konfliktzentren, arbeitet diese Programme ein? Das...

Allgemein · 02.04.2019
Mobbingprävention ist immer wieder Thema - besonders in der Gruppe der Teens - des Unterrichts im Karatezentrum Oer-Erkenschwick. Zu diesem Thema ein Hinweis: Die Novität-BKK informiert zum Thema Mobbing in einem Online-Chat. Hinter dem Rücken oder online wird getuschelt und gelästert, man fühlt sich ausgegrenzt und schikaniert: Wie geht man als Betroffener damit um? Was kann man tun, wenn sich Konflikte im Job zuspitzen oder man zunehmend ins Abseits gerät? Wie können Eltern Mobbing-Anzeichen

Allgemein · 02.04.2019
Beim durchstöbern meines RSS-Readers ist mir heute Morgen eine Meldung von gestern ins Auge gefallen. Es geht um eine Studie aus Niedersachsen. Es ist aber - leider - anzunehmen: Auf NRW dürften diese Zahlen auch zutreffen. Aufgrund der Struktur - vor allem Großstädte - vermutlich noch gravierender. Es geht um Gewalt, Mitnahme von Messern (JA Messer!) in die Schule aber auch um Mobbing und Mobbing im Internet. Achtung: Der Artikel hat zwei Seiten (Also am Ende von Seite eins ist ein...

Allgemein · 30.03.2019
Julia Claßen ist 13 Jahre alt - und macht seit über drei Jahren Karate. Klar: Im Karatezentrum Oer-Erkenschwick. Kein leichtes Alter:Beginnt ja so langsam die Orientierung in Sachen Berufswahl. Um sich bei der Berufswahlorientierung leicht zu tun, hat sich seit Jahrzehnten in der Schule das System des Praktikums bewährt. Eine gute Sache, um einmal praktisch ins Berufsleben reinzuschnuppern. Julia Claßen nutzte den letzten Donnerstag um sich mit der Arbeit in einer Karateschule vertraut zu...

Allgemein · 24.03.2019
Chi - Lebensenergie - kann nicht schaden. Das immer besser werdende Wetter bietet natürlich ideale Gelegenheiten diese in der freien Natur aufzuladen. Ein kleiner Tipp für einen sonntäglichen Ausflug an diesem Nachmittag: In Gelsenkirchen - Feldmarkstraße 209 - kann man die Prachtlamas besuchen - und füttern. Wer mit seiner Familie Qualitätszeit und Natur im Ruhrpott genießen möchte, dem sei ein Besuch bei den Prachtlamas ans Herz gelegt! Ich wünsche einen schönen Sonntag! Oss Jörg

Allgemein · 22.03.2019
Heute Morgen habe ich etwas im Onlineportal des SPIEGELS gelesen. Durchgeatmet. Stolz gefühlt, "etwas gegen einen negativen Trend zu unternehmen". Kaffee getrunken und dabei Jörg Uretschläger den Artikel teilweise vorgelesen. Und jetzt freuen wir uns wirklich noch mehr als sonst auf den heutigen Unterricht mit "unseren" Kindern und Jugendlichen im Karatezentrum Oer-Erkenschwick. Im Artikel, der gestern auf SPON veröffentlicht wurde und mir erst heute ins Auge fiel geht um Fitness, Gesundheit...

Allgemein · 21.03.2019
Neben Fitness - und der Verbesserung von Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit - werden im Unterricht des Karatezentrums Der-Erkenschwick auch Social Skills thematisiert. Höflichkeit und Zivilcourage z.B. Karate gibt Selbstvertrauen. Karate zeigt, was man kann wenn man den Willen hat etwas - auch für sich selber - zu verändern. Ein Thema, das heute leider viele Schulkinder betrifft, ist Mobbing. Im Südkurier vom 20. März 2019 gibt es zu dieser Thematik einen interessanten Artikel...

Allgemein · 19.03.2019
Über hohen Besuch konnten wir uns gestern im Karatezentrum Oer-Erkenschwick freuen: Großmeister Dieter Knüttel - 10. Dan und Diplom-Sportlehrer - ist einer der erfahrensten Arnis-Meister in Europa. Er betreibt seit 1967 Kampfkunst seit 1978 Arnie und ist seit 1985 Bundestrainer des Deutschen Arnis Verbandes e.V. (DAV). Remy Presas hat ihm, als vierten von weltweit nur sechs Personen, den Titel "Datu" verliehen. Dieter Knüttel unterrichtet seit 1980 Arnis und war bereits als Lehrgangsleiter

Mehr anzeigen


  • Öffnungszeiten
  • Montag      14:45–20:30
  • Dienstag    15:45–20:30
  • Mittwoch    15:45–20:00
  • Donnerstag  14:45–20:00
  • Freitag       14:45–20:30
  • Samstag      09:45-13:15
  • Sonntag     Geschlossen

Karatezentrum Kama NRW   

Westfalenring 8

45739 Oer Erkenschwick

 

Fragen, Anmeldung, Termine:

Tel. 02 36 8 - 85 33 999  

Info@karate-oer-erkenschwick.de

@karatezentrum_oer_erkenschwick

#karatezentrum_oer_erkenschwick

Selbstverteidigung Kinder