Artikel mit dem Tag "Mobbing an Schulen"



Süßes oder Saures - Sicherheit an Halloween - Pressemitteilung
21.10.2021
Im Karatezentrum Oer Erkenschwick geht es bis Ende November um die „Fünf Regeln für mehr Sicherheit“: Verwende deinen Kopf, verwende deinen Mund, verwende deine Füße, hole Hilfe und Verteidige dich. Seinen Kopf verwenden, bedeutet, darüber nachzudenken, wie sich gefährliche Situationen vermeiden lassen – zum Beispiel „Ärgermacher“ auf dem Schulhof zu meiden, aber auch im Auto immer einen Sicherheitsgurt anzulegen.

Allgemein · 12.04.2019
Mobbing ist zu einem Problem in der Schule geworden: Durch die sozialen Medien und die Möglichkeit permanenter Kommunikation über WhatsApp, Facebook, SnapChat und anderer Apps, trifft soziale Ausgrenzung Schülerinnen und Schüler heute schwerer als z.B. in der 80er Jahren. Konnten damals Mobbingopfer zumindest in ihrer Freizeit ihren Peinigern aus dem Weg gehen - heute wird auch nach der Schule weitergequält. Besonders schlimm: Opfer von Gewalt an Schulen werden - über herabwürdigende Videos und


  • Öffnungszeiten
  • Montag      14:45–21:00
  • Dienstag    14:45–21:00
  • Mittwoch    14:45–21:00
  • Donnerstag  14:45–21:00
  • Freitag       14:45–21:00
  • Samstag      09:45-13:15
  • Sonntag     Geschlossen
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 

Karatezentrum Kama® NRW  

Westfalenring 8

45739 Oer Erkenschwick

 

Fragen, Anmeldung, Termine:

Tel. 02 36 8 - 85 33 999  

Info@karate-oer-erkenschwick.de

@karatezentrum_oer_erkenschwick

#karatezentrum_oer_erkenschwick


Selbstverteidigung Kinder